Description

Wenn Sie einen Blick in die Welt von Linux als normaler Anwender und nicht als “Computerfreak” hinein werfen mchten, dann ist dieser Kurs fr Sie genau das richtige!Sich ber Betriebssysteme zu streiten, ist ein sehr weit verbreitetes Hobby, und das Internet ist voll von hitzigen Diskussionen (zur Zeit gerade aktuell mit Android und iOS Systemen), in denen jeder argumentiert, warum sein Betriebssystem das einzig wahre ist und alle die etwas anderes nutzen, falsch liegen. In diesem Kurs sehen wir uns auch an warum wir Linux und nicht einem anderen Betriebssystem den Vorzug geben. Oft bekannte Aussagen wie Linux ist besser als Windows (bzw. Linux ist besser als macOS) klingt argumentationslos und ist auch zu allgemein gehalten, denn es kommt immer auf den einzelnen Anwender an. Wer sich einen PC kauft, um Windows-Programme in der von Microsoft entwickelten Programmiersprache C# zu schreiben, ist mit einem Linux in der Regel schlecht beraten. Das gilt in gleicher Weise auch fr verschiedene andere spezielle Einsatzzwecke eines PCs. Wenn Sie einen Mac besitzen und darunter iOS Apps Entwickeln oder auf die Adobe Palette nicht verzichten knnen, wrde Sie eine Linux-Installation auf dem MacBook ebenfalls nicht glcklich machen. Wenn Sie jedoch geplagt werden mit langwierigen oft fehlerhaften Updates, Viren, Abstrzten oder einfach Ihren PC zum Surfen, E-Mailen und Office arbeiten oder hin und wieder ein Game spielen wollen, knnten Sie mit einem Linux-System eventuell sogar glcklicher werden als mit Windows. Dieser Kurs fhrt Sie ein in die Linux Desktop Welt, im speziellen Linux Mint welches Ihnen den Umstieg von Windows erleichtert.Im Gegensatz zu Windows ist Linux meist kostenlos erhltlich (OpenSource) und kann ohne Einschrnkungen eingesetzt werden. Umfangreiche Anwendungen werden oft mitgeliefert, sodass ein Linux-Anwender sofort arbeiten kann, ohne zustzliche Software kaufen zu mssen. Fr viele gibt es nach wie vor die Vorstellung, Linux sei zu kompliziert und schwer erlernbar. In der Vergangenheit, war diese Meinung vielfach berechtigt, denn Linux wurde berwiegend von Computerfreaks genutzt, die ihr System nach eigenen Vorstellungen zusammenbauen wollten. Die meisten Linuxsysteme sind jedoch mittlerweile so anwenderfreundlich, leicht beherrschbar und praktisch im Einsatz wie andere Systeme. Sie glauben nicht daran, dass Linux einfach sein kann? Sie haben ziemlich sicher schon ein Linux oder Unix System benutzt, vielleicht ohne es zu wissen halten Sie es gerade in der Hand – Ihr Android oder iOS Smartphone.